Sicherheit und Datenschutz mit MEDISTAR.

Sicherheit und Datenschutz mit MEDISTAR.

Sichern Sie sich beim Online-Datenaustausch und der Internetnutzung ab.

KoCo-Box.

Sicherheitsaspekte haben heutzutage, zu Zeiten der Online-Abrechnung oder Hausarztzentrierten Versorgung (HzV), höchste Priorität. Ein Grund für uns, Ihnen eine Hardware zur Verfügung zu stellen, die Sie gezielt beim Online-Datenaustausch und der Internetnutzung absichert.

Die KoCo-Box erfüllt umfassend die zentrale Funktion als Schaltstelle zur Vernetzung der Beteiligten im Gesundheitswesen – sowohl als zugelassenes KV-SafeNet-Endgerät als auch als Konnektor bei der Hausarztzentrierten Versorgung. Über die KoCo-Box nutzen Sie sicher und datenschutzkonform KV-Dienste wie eDMP- und eKoloskopie-Übertragung, eSERVICES wie die onlineTerminbuchung, Arztbriefübertragung, Labordatenübertragung oder die DALE-UV-Übermittlung.

Protokollieren Sie lückenlos jede Änderung an den medizinischen Daten.

Nachvollziehbare medizinische Dokumentation.

Die nachvollziehbare medizinische Dokumentation sorgt dafür, dass jeder Nachtrag, jede Löschung oder jede Veränderung in der Patientenakte genauestens von Ihnen nachvollzogen werden kann.

Wird ein Eintrag generiert, wird zugleich lückenlos protokolliert, wer an welchem Arbeitsplatz zu welchem Zeitpunkt welche Änderungen vorgenommen hat. Sämtliche Fakten wie Eingaben, Änderungen, Löschungen, Datum, Zeit und Verfasser werden dabei detailliert aufgezeichnet.

Die Nachvollziehbare medizinische Dokumentation kann kostenfrei in MEDISTAR aktiviert werden.

Der Sicherheitsschlüssel für Ihren PC.

PC-LOC®.

Mit PC-LOC®, einem berührungslosen Sicherungssystem für PCs und Notebooks, erhält jeder Mitarbeiter in der Arztpraxis einen individuell programmierten elektronischen Schlüssel. Beim Verlassen des Arbeitsplatzes sperrt PC-LOC® den Rechner selbsttätig, kehren Sie zurück, entsperrt sich der Rechner und Sie können direkt die Funktionen nutzen, die Ihnen obliegen.

  • Sicherheit: Sobald ein Nutzer seinen Arbeitsplatz verlässt, sperrt PC-LOC® den Rechner selbsttätig. Kehrt er zurück, wird sein Schlüssel erkannt und PC-LOC® gibt den Rechner sofort wieder frei.
  • Zuverlässigkeit: Ihre Benutzerrechte sind garantiert vor unbefugtem Zugriff geschützt! Der elektronische Schlüssel kommuniziert komplett verschlüsselt.
  • Bedienkomfort: Das System arbeitet völlig berührungslos und erfordert keinerlei Eingriff des Nutzers.

PC-LOC

Weitere Informationen

Persönliche Backup-Lösung.

ShadowProtect®.

Der Ausfall der EDV-Anlage kann in Ihrer Praxis fatale Folgen haben. Denn der Schaden ist oftmals nur schwer bis gar nicht zu kompensieren und kostet Sie Geld und jede Menge Aufwand.

Mit den Backup-Paketen von ShadowProtect® werden Ihre Patientendaten in MEDISTAR komfortabel und zu jeder Zeit verschlüsselt. Datenschutz ist jederzeit gewährleistet.

Funktionszugriffe und Lese-und Schreibrechte auf die medizinischen Daten definieren.

Zentrale Benutzerverwaltung und Zugriffsrechte-Manager.

Die kostenlos in MEDISTAR integrierte Zentrale Benutzerverwaltung ermöglicht es Ihnen, Funktionszugriffe innerhalb der Software zu regeln. Dabei legen Sie als Praxisinhaber detailliert fest, welche Kommandos Ihre Medizinischen Fachangestellten ausführen dürfen und wo der Zugriff verweigert wird

Als Erweiterungsmodul vergeben Sie mit dem Zugriffsrechte-Manager Lese- und Schreibrechte für unterschiedliche Zeilen in den medizinischen Daten. Damit kann die Rechtevergabe noch flexibler an den Aufgabenbereich eines jeden Mitarbeiters angepasst werden.