Please enable Javascript!

CGM CHANNEL

Das moderne und sichere Diagnostikportal verbindet
Labore, Einsender und Patienten rund um die Uhr.

Die Wirtschaftlichkeit eines Laborbetriebes wird in der Gesamtbetrachtung zunehmend durch die Durchgängigkeit der Prozesskette von der Anforderung der Leistung bis zur Ergebnis- und Befundübermittlung bestimmt. Hierbei spielt die Integration des Einsenders, sei es niedergelassener Arzt oder Krankenhaus, in die zu gestaltenden Prozesse eine zentrale Rolle.

Als strategisches Laborportal bindet CGM CHANNEL anspruchsvolle Laborunternehmen und deren Einsender, auf Basis jeweils individueller Prozessregeln, in die Gesamtsteuerung der labordiagnostischen Leistungserbringung ein. Das Webportal CGM CHANNEL kann mit praktisch jedem Laborinformationssystem kombiniert werden.

CGM CHANNEL

Integriert zum Labormanagementsystem wird Ihr Laborportal zu einer umfänglichen Labormanagementlösung. In einer Vielzahl österreichischer Krankenhäuser und deren zeigt heute die CGM-LIS Suite CGM ANALYTICS täglich seine Stärken.

CGM bietet darüber hinaus mit CGM CHANNEL ein diagnostisches Webportal an, das – vollständig zum jeweiligen Workflow-Manager eines LIS – die gesamte Kommunikation mit den Laboreinsendern steuert. Beginnend bei der Anforderung bis hin zur Befundlogik beschleunigt die kollaborative Software das gesamte Befundhandling. Effizient und hoch sicher!

Effizienzsteigerung

Die mit CGM CHANNEL erstellten Laboraufträge sind aufgrund der integrierten Prüfregeln stets valide und vollständig. Bei der Probenannahme im Labor lassen sich hierdurch Zeiteinsparungen von bis zu 40 Prozent erreichen. Auf Seite der Einsender ist die Zeiteinsparung sogar noch höher: Durch die kundenindividuelle Darstellung des Anforderungsspektrums, die Verwendung von einsenderspezifischen Profilen und Shortcuts, die Terminierung und die Serienerstellung von Aufträgen, erreichen viele Versorgungseinrichtungen bis zu 70 Prozent Zeitersparnis bei der Laboranforderung.

In vielen Situationen werden zusätzliche Dokumente benötigt, für medizinische wie für Abrechnungszwecke. CGM CHANNEL übernimmt hierbei die Steuerung und die automatische Ausgabe. Dies lässt auch administrative Tätigkeiten schneller und effizienter werden und führt zu einer spürbaren Kostenreduktion – auf der Seite des Labors genauso wie auf Seiten der Laborkunden.

Weitere Einsparungen lassen sich durch die webbasierte Befundauskunft von CGM CHANNEL erreichen; statt Zwischenbefunde oder Ergebnisse von Eilaufträgen seitens des Labors telefonisch zu übermitteln, kann der jeweilige Einsender den Status des Auftrages nach definierten Regeln jederzeit beauskunften – 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche.

Der Laborkunde im Mittelpunkt – ein echter Erfolgsfaktor

Durch die vielen Möglichkeiten zur individuellen Konfigurierbarkeit lassen sich einsenderspezifische Wünsche individuell realisieren. Werden in der Konfiguration Änderungen vorgenommen, so werden diese sofort wirksam, da es sich bei CGM CHANNEL um eine echte Online-Lösung handelt – ein Warten bis zum nächsten Update des Einsenders hat damit ein Ende. Diese unmittelbare Reaktion auf Kundenwünsche erhöht die Zufriedenheit spürbar.

Mit CGM CHANNEL kann der Laborbetreiber die Darstellung seines Leistungsspektrums perfekt auf den Endkunden zuschneiden und sich damit als idealer Service-Dienstleister positionieren. Ob bei der Bereitstellung von präanalytischen Informationen und Indikationshinweisen, bei Auftragserstellung oder Abruf der Labor-Ergebnisse: stets agiert CGM CHANNEL als wirksames Instrument zur Kundenbindung.