Please enable Javascript!

CGM ISIS MED

Wegweisende Softwarelösung für Arbeitsmediziner

Maßgeschneiderte Flexibilität

CGM ISIS MED empfiehlt sich als maßgeschneiderte Softwarelösung für Unternehmen verschiedenster Größen. Sie passt sich mittels individueller Konfigurationsmöglichkeiten den teilweise sehr speziellen Arbeitsabläufen in den unterschiedlichsten Betriebsformen optimal an: ob als Einplatzsystem auf dem Laptop oder als Mehrplatzsystem in komplexen Netzwerken. Ob für den Gesundheitsdienst in einem Großkonzern, für ein Präventionszentrum oder für überbetriebliche Dienste – CGM ISIS MED deckt sämtliche Anforderungen rund um die Arbeitsmedizin gekonnt ab.

Modularer Aufbau und Schnittstellen

Aktueller Gesundheitsschutz wird heute weniger durch gesetzliche Vorgaben als vielmehr durch die Fokussierung des Unternehmens auf die individuelle Gesundheitsvorsorge des Mitarbeiters geprägt. Die jeweilige Spezialisierung bestimmt Einsatz sowie Nutzen der unterstützenden Software. CGM ISIS MED trägt dem durch eine modulare Struktur und eine Vielzahl von nützlichen vorgefertigten Schnittstellen (medizinische Geräte, Labor, Personalsysteme etc.) Rechnung.

Funktionshighlights:

  • Abbildung aller VGÜ-Formulare gemäß der Verordnung über die Gesundheitsüberwachung am Arbeitsplatz 2014.
  • Prüfung der Formulare auf Vollständigkeit und Plausibilität.
  • Integration der AUVA-Abrechnung inkl. Statistiken.
  • Hinweise auf den verringerten Untersuchungsumfang bei „vorzeitiger Folgeuntersuchung”.
  • Vollständige digitale Probandenakte: Alle wichtigen Daten sind jederzeit und an jedem Ort auf einen Blick verfügbar.
  • Direkte Kommunikation mit med. Geräten, wie z. B. EKG, Sehtest etc.: Verfügbarkeit aller diagnostischen Daten in der Probandenakte.
  • Darstellung von Kumulativbefunden und zusammenfassenden Berichten für interaktive Befundbesprechungen.
  • Abrechnungsmodul: Individuelle Abrechnungskataloge je Kunde - entsprechende Leistungen werden dem jeweiligen Untersuchungsauftrag automatisch zugewiesen und mit wenigen Schritten in Rechnung gestellt. Zudem sind die Verwaltung der Offenen Posten sowie das Mahnwesen abgebildet.
  • Business Intelligence: Umfangreiche Statistikauswertungen (Visualisierung & Microsoft Excel-Export)
  • Laborkommunikation: Automatische Zuweisung von eingehenden Laborwerte zum jeweiligen Probanden, automatisches Generieren von Laboranforderungen.
  • Komfortable Ersthelferverwaltung
  • Detailliertes Rollen- & Rechtekonzept
  • Bidirektionale datenschutzkonforme Kalendersynchronisation mit Microsoft Outlook und Lotus Notes
  • Zertifizierte Datenbankverschlüsselung
  • Floating-License: Das Lizenzmodell ist unabhängig von der Anzahl der installierten Arbeitsplätze - es richtet sich nach der Anzahl der zeitgleichen Zugriffe auf den CGM ISIS MED Server.